Header_Versicherungen_1906x539.jpg

Versicherungen und Kostenträger

Versicherungen und Kostenträger

Die Rehaklinik Dussnang AG verfügt für die stationäre muskuloskelettale und geriatrische Rehabilitation über einen Leistungsauftrag gemäss KVG. Sie ist mit der muskuloskelettalen Rehabilitation auf der Spitalliste der Kantone Thurgau, Zürich, St. Gallen, Schaffhausen, Appenzell Ausserroden und mit der geriatrischen Rehabilitation auf der Spitalliste des Kantons Thurgau aufgeführt. Diese Leistungen werden gemäss KVG über die Grundversicherung abgerechnet. Die Klinik bietet auch Zusatzversicherten Patienten ein entsprechendes Leistungsportfolio.

Versicherungen und Kosten  

Vor dem stationären Aufenthalt bei uns klärt unser Team der Patientenadministration ab, ob gültige Kostengutsprachen der Versicherung und des Wohnkantons vorliegen.

Ausländischer Wohnsitz und Selbstzahler

Leben Sie im Ausland oder sind Sie im Ausland versichert? Dann bitten wir Sie, vor ihrem stationären Aufenthalt bei uns Kontakt mit Ihrer Versicherung aufzunehmen und die Kostenübernahme zu besprechen. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Von Selbstzahlern erheben wir eine Depotzahlung je nach geplanter Aufenthaltsdauer. Diese ist vor Ihrem Aufenthalt zu begleichen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Kooperationen und Partnerschaften

Die Rehaklinik Dussnang pflegt ein weitreichendes Netz an Partnerschaften mit Akutspitälern, Fachgesellschaften sowie Partnern aus der Industrie und Wissensnetzwerken.